Letzte Gästebuch-Einträge

Reinhard Jakobs
WW Tour April-Mai 18
Hallo Jörg hallo Kai, liebe Teilnehmer (neuer Datenschutz verbietet eine namentliche Nennung – Wahrheit: bin zu faul alle aufzuzählen) Vera und ich haben den Rat von Jörg befolgt und erst mal all die tollen Eindrücke sacken lassen. Wenn man jetzt die gesammelten Bilderwerke ansieht läuft gleich wieder der Film ab und man ist wieder mitten in der uns gebotenen Faszination. Lieber Jörg...
Montag, 30. Juli 2018 19:49
Joachim & Monika
Monika & Jo - Canyon Roads 2018
Viel zu schnell ist unsere USA-Reise zu Ende gegangen. Ein einzigartiges Erlebnis. Und das, auch dank der rund um die Uhr Betreuung, der tollen Organisation und Timing unserer Tourguides. Wir haben uns echt wohl gefühlt. Absolut stressfrei. Wir durften Dinge sehen und erleben, auf die man bei eigener Planung sicher nicht gekommen wäre. Herzlichen Dank, auch an unsere Mitfahrer. Ein super Team.
Freitag, 13. Juli 2018 12:41
Erwin und Inge
Canyon Roads 2018
Supertolle Tour. Wunderschöne Landschaften, in Worten nicht zu beschreiben. Die bestorganisierteste Tour, die wir bisher gefahren sind. Herzlichen Dank den Super-Tourgides Matthias und Maja und unseren "Wasserengeln" Frank und Sylva, die uns bestens versorgt haben (vor allem die Sprühflaschen mit Wasser waren der Hit).
Sonntag, 08. Juli 2018 12:26

Wir planen unsere NEUSEELAND-Tour für Januar 2019!!! Wer noch dabei sein möchte - bitte schnell bei uns melden!

Wir weisen darauf hin, dass in der Vollkasko des Motorradvermieters nur eine sehr geringe Haftpflicht beinhaltet ist. Eine ausreichende Absicherung des Reiseteilnehmers gegenüber Schäden, den dieser Dritten während der Reise zufügt, obliegt allein dem Reiseteilnehmer. Er hat im Vorfeld der Reise Sorge dafür zu tragen, dass über eine Travel Police eine in Europa übliche Haftpflichtsumme zur Verfügung steht. Der Reiseveranstalter ist in keinem Falle verantwortlich, dies sicher zu stellen. 

In einigen europäischen Auto-Haftpflichtversicherungen oder in einigen Schutzbriefen von Automobil-Clubs ist die sogenannte Mallorca-Police oder Travel-Police mit weltweiter Deckung bereits beinhaltet. Bitte prüfen Sie daher Ihre bestehenden Versicherungen dahingehend. 

Sollten Sie darüber keine ausreichende Haftpflicht absichern können (wir empfehlen eine Absicherung von 1 Mio. Euro), so können Sie dies über die Versicherung der Hanse-Merkur gesondert für Ihre Reise abschließen (6,00 € pro Tag). 

Diese Versicherung ist für Personen aller Nationalitäten abschließbar.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Bikes einen Tag nach Ihrer Anreise übernehmen und einen Tag vor Ihrer Abreise zurück geben.

Den Link zu Hanse-Merkur finden Sie hier:

Mit Abschluss dieser Versicherung wäre auch der Selbstbehalt von 5000 US$ bei Diebstahl abgesichert.


 

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir weisen darauf hin, dass Sie für eine Reise auf den amerikanischen Kontinent eine Auslandsreise-Krankenversicherung benötigen.

Sollten Sie diese noch nicht abgeschlossen haben, gibt es unter diesem Link die Möglichkeit dazu:

Auslandsreise-KV

 

 

Newsletter bestellen

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren
Anti-Spam-Frage: Wie viele Augen hat der Mensch? (Bsp: 1)
Name
Mail

Besucher

713947
HeuteHeute161
GesternGestern353
Diese WocheDiese Woche141
Dieser MonatDieser Monat8362
GesamtGesamt713947
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok