Letzte Gästebuch-Einträge

Inka Hilbert
CAN/AM Tour 13.08.2017
Lieber Matthias, liebe Maja und lieber Tilo! Wir sind immer noch überwältigt von den Eindrücken unserer CAN/AM Tour vom August 2017...es war einer unserer schönsten Urlaube. Die Organisation war perfekt und es gibt wirklich nichts zu bemängeln. Danke für die schöne Zeit und liebe Grüße von Thomas, Inka, Tino und Manuela aus Zeulenroda
Mittwoch, 06. September 2017 08:15
Stefan Blank
Schee isches xi!
Eine super-tolle Tour durch den Nordosten der USA und Kanada ist leider viel zu schnell vorbei gegangen. Vielen Dank für die super-Organisation! Gruß aus dem Schwarzwald, Stefan
Dienstag, 29. August 2017 12:35
Cloeser,Udo
Udo
Udo Can-Am 16.07.2017 Tour war Spitze,Jörg und Knut hatten alles im Griff, sogar meistens das Wetter,es war die Mischung aus Natur und Städte die sehr beeindruckt haben,würde auch andere Touren mit Euch durchstarten,So Long,eine gute Gesunde Zeit Euch allen wünscht der Rheinländer.Hoffe Ihr hattet auch ein wenig Spass
Mittwoch, 09. August 2017 21:01

Südstaaten-Tour jetzt auch im Frühjahr 2018 vom 17.03.-01.04.2018

Können sich 2 Biker ein Motorrad teilen?

Ja - kein Problem (Preis ist dann wie Fahrer und Mitfahrer)


Brauche ich ein Visum?

Deutsche Staatsbürger brauchen in den USA kein Visum. Ein maschinenlesbarer Reisepass mit mindestens 6 monatiger Gültigkeit genügt. Allerdings muss man sich bei der ESTA anmelden. Siehe auch Service im Hauptmenu. Für Neuseeland muss ein Visum beantragt werden. Informationen erhaltet ihr von uns. Für Kanada ist bislang kein Visum notwendig.


Wie lange ist der Flug?

ca. 8 Stunden für die Tour CAN-USA

ca. 14 Stunden für die Touren Wilder-Westen und Mexico

ca. 26 Flugstunden nach Neuseeland mit Zwischenlandungen in Singapore und Sydney.


Wie groß ist der Zeitunterschied?

9 Stunden zurück für die Tour Wilder Westen und Mexico (19:00 Uhr abends in Deutschland = 10:00 Uhr Vormittag in Los Angeles), wir reisen während der Tour durch 2 Zeitzonen.

6 Stunden zurück für die Tour CAN-AM

12 Stunden nach vorn für Neuseeland


Wie lange vorher sollte ich am Flughafen sein?

Mindestens 3 Stunden vor Abflug in Frankfurt oder München. Die Sicherheitskontrollen sind sehr umfangreich.


Brauche ich Helm und Jacke?

Bitte eigene Helme mitbringen, sofern sie Euch passen. Amerikanische Helme sind Braincaps, sehr schwer und nicht allzu sicher. Allerdings sind deutsche Helme in den USA nicht versicherungstechnisch zugelassen.

Auf der West-Küsten-Tour USA und der Mexico-Tour erhaltet Ihr eine dicke und gute Leder-Jacke von uns geliehen, sofern gewünscht. Auf allen anderen Touren kann dieser Service nur auf Anfrage geleistet werden.


Wie ist das Wetter?

USA: Jahreszeiten wie bei uns. Für Neuseeland gilt ein gemäßigter Sommer.


Welchen Führerschein brauche ich?

Euro (Kartenformat) oder International


Wie gut sollte ich Motorrad fahren?

Schon vernünftig, sonst wird das zum Stress für Dich und andere, denn wir fahren knappe 4000 km, die auch kurvige Pass-Straßen beinhalten.


Was ist, wenn ich krank werde?

Auslandskrankenversicherung mit gutem Rücktransport in Deutschland abschließen.


Wie ist die Spannung in den USA?

110/120 Volt - Adapter erforderlich. Für Kanada und Mexico gilt gleiches. 


Warum Nationalpark Eintritt?

Parks zahlen in den USA die Besucher und nicht die Steuerzahler ($ 30,00 - $ 40,00). Die Eintritte sind aber im neuen Organisationspaket beinhaltet.


Wie ist das mit dem „TIP" (Trinkgeld)?

Üblich sind 15% bei guter Bedienung, $1,00 pro Person


Wenn meinem Mitfahrer der Po schmerzt?

Ab ins Begleitfahrzeug!


Was ist, wenn mir das Hinterteil schmerzt?

Da musst Du durch.


Getränke unterwegs?

Alkoholfreie, kalte Getränke sind immer genügend im Begleitfahrzeug. Ein kühles "Bud oder Waikiki" bitte erst NACH der Ankunft.


Wieviel Taschengeld brauchst Du?

Es gab schon einige Biker, die mit € 500 auskamen und davon noch was übrig hatten! Mit Ihrer normalen EC-Karte erhalten Sie an sehr vielen Automaten preiswert Bargeld. Eine Kreditkarte (Mastercard / Visacard) ist fürs Shopping nahezu unverzichtbar.


Warum gibt es das Organisationspaket und was enthält es?

Wir haben das Organisationspaket eingeführt, um das Tanken und die Einfahrten in die Nationalparks und auf Mautstrecken schnell und einfach zu organisieren. Außerdem sparen Sie als Reisende die Gebühr für den Auslandsumsatz Ihrer Kreditkarte und sind dem Risiko des Kreditkartenbetruges nicht ausgesetzt. 


Wie lang sind die Tagesetappen?

Die Länge der Tagesetappen ist in unseren Reisebeschreibungen für jeden Tag angegeben. In der Regel fahren wir nicht zu zeitig los und sind zwischen 15:00 und 17:00 Uhr in den Hotels. Da bleibt genug Zeit für einen Sprung in den Pool oder ein Bier im Whirpool vorm Abendbrot. An manchen Tagen verschiebt sich organisationsbedingt die Abfahrt oder die Ankunft.

Es werden genug Pausen gemacht zum Trinken und an schönen Stellen zum Fotografieren!


Warum gewähren wir nicht die Möglichkeit der Kreditkartenzahlung?

Eine Zahlung per Kreditkarte bedeutet für uns als Veranstalter Kosten von ca. 3,5% des Reisepreises an die Kreditkartenfirma.


Welche Zahlungskonditionen sind bei Buchung zu leisten?

Bei verbindlicher Buchung werden 10% des Reisepreises inklusive der zusätzlichen Leistungen (Zubuchungen bei den Bikes, Einzelzimmer, Reduzierung der Selbstbeteiligung) fällig. Den Restbetrag zahlen Sie bitte erst nach Erhalt der Endabrechnung ca. 5 Wochen vor Reiseantritt. Sie erhalten mit der Endabrechnung unsere Reiseunterlagen, die neben den Flugtickets, dem Bike-Voucher, der Hotelliste und vielen weiteren Informationen.


Welche Informationen erhalte ich von USA Biker Tour LLC vor der Reise?

Ca. sechs Wochen vor der Reise erhalten Sie von uns ein Informationspaket mit Ihrer Flugnummer und Flugbuchung, Ihrem Bike-Voucher, einer Hotel-Liste, Informationen zur ESTA-Anmeldung (USA), Informationen zu Bekleidung, Dingen, die Sie einpacken sollten und zu Verkehrsregeln. Weitere Fragen beantworten gern unsere beiden Büros in Hassloch und Borna.


Wie alt muss der Fahrer sein, um ein Bike mieten zu dürfen?

Der Fahrer in den USA muss mindestens 25 Jahre alt sein, um ein Motorrad mieten zu dürfen. Für Neuseeland gilt die Altersgrenze von 21.


Was ist, wenn mein Bike streikt?

Du erhälst ein ersatz-Bike binnen 48 Stunden!

Newsletter bestellen

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren
Anti-Spam-Frage: Wie viele Augen hat der Mensch? (Bsp: 1)
Name
Mail

Besucher

587932
HeuteHeute471
GesternGestern527
Diese WocheDiese Woche1391
Dieser MonatDieser Monat8736
GesamtGesamt587932